Prof. Dr. habil. Alexander Dietz
Prof. Dr. habil. Alexander Dietz

Monographien

Gerechte Gesundheitsreform? – Ressourcenvergabe in der Medizin aus ethischer Perspektive, Frankfurt/New York 2011. kaufen

Der homo oeconomicus – Theologische und wirtschaftsethische Perspektiven auf ein ökonomisches Modell, Gütersloh 2005. kaufen


Herausgeberschaften

 

A. Dietz, S. Gillich (Hg.), Armut und Ausgrenzung überwinden - Impulse aus Theologie, Kirche und Diakonie, Leipzig 2016. kaufen

 

A. Dietz, V. Drews, H. Höver, D. Kauderer (Hg.), Corporate Governance in der Diakonie - Beiträge zur diakonischen Aufsichtsratspraxis und Kultur, Berlin u.a. 2015. kaufen

 

A. Dietz, S. Gillich (Hg.), Barmherzigkeit drängt auf Gerechtigkeit - Anwaltschaft, Parteilichkeit und Lobbyarbeit als Aufgabe für Soziale Arbeit und Verbände, Leipzig 1. Auflage 2013, 2. Auflage 2013. kaufen

 

C. Polke, F. Brunn, A. Dietz, S. Rolf, A. Siebert (Hg.), Niemand ist eine Insel – Menschsein im Schnittpunkt von Anthropologie, Theologie und Ethik, Berlin 2011. kaufen

 

F. Brunn, A. Dietz (Hg.), Selbstbestimmung in der Perspektive theologischer Ethik, Leipzig 2011. kaufen

A. Dietz, R. Charbonnier, A. Manzeschke (Hg.), Aktiengesellschaft Krankenhaus – Bestimmen ökonomische Ziele medizinisches Handeln?, Bayreuth 2007. kaufen

F. Brunn, A. Dietz, C. Polke, S. Rolf, A. Siebert (Hg.), Menschenbild und Theologie – Beiträge zum interdisziplinären Gespräch, Leipzig 2007. kaufen


Aufsätze

 

"Theologische Wirtschaftsethik als Ideologiekritik", in: A. Manzeschke (Hg.), Evangelische Wirtschaftsethik - wohin? Positionen und Perspektiven, Münster 2017. (im Druck)

 

"Armut und Ausgrenzung in Sozialraum, Gemeinde und Kirchenkreis", in: Gerhard Schäfer, Barbara Montag, Joahim Deterding (Hg.), "Arme habt ihr immer bei euch" - Armut und soziale Ausgrenzung wahrnehmen, reduzieren, überwinden, 2018. (in Arbeit)

 

"Misfits? Wie 'gesellschaftlich Abgehängte' ihre Rechte und Möglichkeiten heute wahrnehmen können", in: A. Käfer, H. Theissen (Hg.), Unmündigkeit als Herausforderung für Gerechtigkeitsethik, Leipzig 2017. (im Druck)

 

"Theologische Begründungen der Gemeinwesendiakonie", in: A. Dietz, H. Höver u.a. (Hg.), Gemeinwesendiakonie und Unternehmensdiakonie, Berlin u.a. 2017. (im Druck)

 

"Theologie und Ökonomie - Zur aktuellen Debatte um die 'moralischen Grenzen des Marktes'", in: Marco Hofheinz, Monika Fuchs (Hg.), Theologie im Konzert der Wissenschaften, Stuttgart 2017. (im Druck)

 

"Bedeutung der Zwei-Regimenten-Lehre heute", in: Wingolfsblätter 136 (2017). (im Druck)

 

"Notwendige Differenzierungen in der Flüchtlingsdebatte - Kritische Anfragen in der Perspektive der Zwei-Regimenten-Lehre", in: Theologische Literaturzeitung (ThLZ) 142 (2017), S. 325-342.

 

"Die Armut bedroht den gesellschaftlichen Frieden", in: Der Tagesspiegel vom 19.02.2017, S. 5. Textdatei

 

"Wirtschaftsethik im 18. Jahrhundert - Zur Aktualität Justus Mösers", in: Osnabrücker Mitteilungen (OsnMitt) 121 (2016), 223-235.

 

"'Hartz IV' und Vorurteile aus theologischer Perspektive", in: A. Dietz, S. Gillich (Hg.), Armut und Ausgrenzung überwinden - Impulse aus Theologie, Kirche und Diakonie, Leipzig 2016, 297-332.

 

"Vorwort", in: A. Dietz, S. Gillich (Hg.), Armut und Ausgrenzung überwinden - Impulse aus Theologie, Kirche und Diakonie, Leipzig 2016, 5-6.

 

"Diakonie und Subsidiarität", in: O. Kempen, G. Ulshöfer (Hg.), Subsidiarität in Europa - Bürgernähe, Partizipation und effiziente Steuerung, Münster 2016, 41-57.

 

"Die ambivalente Rolle der Tafeln im Sozialstaat", in: A. Keller (Hg.), Die Rolle der Tafeln im Sozialstaat - Solidarische Ökonomie oder Armutszeugnis der Sozialpolitik, Münster 2015, 25-46.

 

"Diakonie gestalten zwischen Rechtfertigungslehre und Zwei-Regimenten-Lehre", in: A. Dietz, V. Drews, H. Höver, D. Kauderer (Hg.), Corporate Governance in der Diakonie - Beiträge zur diakonischen Aufsichtsratspraxis und Kultur, Berlin u.a. 2015, 127-146.

 

"Einleitung", in: A. Dietz, V. Drews, H. Höver, D. Kauderer (Hg.), Corporate Governance in der Diakonie - Beiträge zur diakonischen Aufsichtsratspraxis und Kultur, Berlin u.a. 2015, 9-11.

 

"Menschenwürde im Spannungsfeld von Abhängigkeit und Selbstbestimmung", in: Diakonie Hessen (Hg.), Mit Sterbenden leben - achtsam sein, Frankfurt 2015, 16-19. Textdatei

"Lebensqualität", in: Diakonie Hessen (Hg.), Mit Sterbenden leben - achtsam sein, Frankfurt 2015, 20-23. Textdatei

"Schaffe Recht dem Armen", in: Diakonie Hessen (Hg.), Mit Sterbenden leben - achtsam sein, Frankfurt 2015, 63-66. Textdatei

"Gesundheitssystem und die Frage nach Gerechtigkeit", in: Diakonie Hessen (Hg.), Mit Sterbenden leben - achtsam sein, Frankfurt 2015, 74-77. Textdatei

"Roboter in der Altenpflege", in: Pastoraltheologie 103 (2014), 496-517.

 

"Homo oeconomicus - Menschenbilder in der Ökonomie als Herausforderung für evangelische Theologie", in: Gemeinschaftswerk der Evangelischen Publizistik (Hg.), Die gesellschaftliche Aktualität der Reformation: Paradoxie der Freiheit. Zur Relevanz von Luthers ökonomischer Kritik und Calvins Wirtschaftsmoral für das Verhältnis von Kirche, Staat und Wirtschaft (epd-Dokumentation 21/2014), S. 52-58.

 

"Kommentar zum gemeinsamen Sozialwort der Kirchen", 2014. Textdatei

 

"Es zählt nur, wer sich rechnet", in: Publik Forum 22 (2013), S. 15.

Diakonie Deutschland, Prävention und Bekämpfung von Altersarmut (Diakonie Texte 08.2013), Berlin 2013 (Mitautor). Textdatei

 

"Tafeln - Ambivalenz und Verantwortung", in: Schönberger Hefte - Religionspädagogik in der EKHN 43 (2013), S. 18-19.

 

"Ungünstige Rahmenbedingungen für verbandliche Sozialanwaltschaft", in: A. Dietz, S. Gillich (Hg.), Barmherzigkeit drängt auf Gerechtigkeit - Anwaltschaft, Parteilichkeit und Lobbyarbeit als Aufgabe für Soziale Arbeit und Verbände, Leipzig 2013, S. 109-129.

 

"Einleitung", in: A. Dietz, S. Gillich (Hg.), Barmherzigkeit drängt auf Gerechtigkeit - Anwaltschaft, Parteilichkeit und Lobbyarbeit als Aufgabe für Soziale Arbeit und Verbände, Leipzig 2013, S. 11-12.

 

"Sind diakonische Unternehmen Lebens- und Wesensäußerung der Kirche?", in: Gemeinschaftswerk der Evangelischen Publizistik (Hg.), Diakonie und "ihre" Kirche - Plädoyer für einen Perspektivenwechsel (epd-Dokumentation 23/2013), S. 8-10.

 

"Medizin und Markt: Das geht, doch es kommt auf die Dosis an", in: ÄrzteZeitung Nr. 96, Jg.32 (27.05.2013), S. 4. Textdatei

 

"Tafeln als Herausforderung für theologische Ethik und diakonische Praxis", in: Pastoraltheologie 2013, S. 60-76.

 

"Was Sozialethiker von Reinhold Niebuhr lernen können - am Beispiel der 'Hartz IV'-Diskussion", in: D. Schössler, M. Plathow (Hg.), Öffentliche Theologie und internationale Politik - Zur Aktualität Reinhold Niebuhrs, Hamburg 2013, S. 147-166.

 

"Armut auf dem Land", in: Land aktiv - Zeitschrift des Verbands des Katholischen Landvolks 12/1 (2013), S. 6-7.

 

"Evangelische Ethik und Heroismus", in: PANORAMA 24 (2012), S. 111-131.

 

"Rationierung und Gerechtigkeit - Strukturelle Fragen der Ökonomie im Gesundheitswesen", in: Gerd Brudermüller, Kurt Seelmann (Hg.), Zweiklassenmedizin?, Würzburg 2012, S. 57-67.

 

"EU und Diakonie - Entscheidet sich das Schicksal der Diakonie in Brüssel? Chancen und Risiken des EU-Binnenmarktes für die Diakonie", in: BeB-Informationen 46 (2012), S. 30-32.

 

"Positionspapier zum Kommunalen Schutzschirm", hrsg. von der Liga der Freien Wohlfahrtspflege in Hessen e. V., Wiesbaden 2012.

 

"Erkenntnis der Sünde aus dem Gesetz oder aus dem Evangelium?", in: LUTHER 83 (2012), S. 37-55.

 

"Wirtschaften vom Sonntag her", in: Kirchlicher Herausgeberkreis (Hg.), Jahrbuch  Gerechtigkeit V - Menschen, Klima, Zukunft?, Glashütten 2012, S. 196-201. Textdatei   

 

"EU-Binnenmarkt und verfasste Diakonie - Eine Betrachtung in ethischer Perspektive", in: Dietmar Kauderer (Hg.), Forschungswerkstatt Diakonie - DWI-Jahrbuch 42, Heidelberg 2012, S. 65-79.

 

„Die Bedeutung der Ausgangsfrage für die Bearbeitung des Theodizeeproblems“, in: Neue Zeitschrift für Systematische Theologie (NZSTh) 53 (2011), S. 285-302.

 

"Positionspapier zur Umsetzung der Schuldenbremse in Hessen", hrsg. von der Liga der Freien Wohlfahrtspflege in Hessen e. V., Wiesbaden 2011. Textdatei

 

"Ökonomisierung von Krankenhaustätigkeit - Chancen, Grenzen und Risiken einer marktorientierten Medizin", in: Ethik in der Medizin (EthikMed) 23 (2011), S. 263-270.

"Rationierung und Gerechtigkeit - Strukturelle Fragen der Ökonomie im Gesundheitswesen", in: A. Frewer u.a. (Hg.), Gesundheit, Empathie und Ökonomie - Kostbare Werte in der Medizin (Jahrbuch Ethik in der Klinik, Bd. 4), Würzburg 2011, S. 113-124.

„Die Philosophie Ayn Rands – Bestimmung des Menschen als theologischer Anknüpfungspunkt“, in: C. Polke, F. Brunn, A. Dietz, S. Rolf, A. Siebert (Hg.), Niemand ist eine Insel – Menschsein im Schnittpunkt von Anthropologie, Theologie und Ethik, Berlin 2011, S. 261-287.

"Einführung", in: C. Polke, F. Brunn, A. Dietz, S. Rolf, A. Siebert (Hg.), Niemand ist eine Insel – Menschsein im Schnittpunkt von Anthropologie, Theologie und Ethik, Berlin 2011, S. 1-10.

"Das Europäische Jahr zur Bekämpfung von Armut und sozialer Ausgrenzung aus der Sicht der Nationalen Armutskonferenz - Impulse für die soziale Arbeit?", in: Soziale Arbeit 60 (2011), S. 413-415.

„Tafeln, aktivierender Sozialstaat und selbstbestimmte Teilhabe“, in: F. Brunn, A. Dietz (Hg.), Selbstbestimmung in der Perspektive theologischer Ethik, Leipzig 2011, S. 33-53. Textdatei

"Einleitung", in: F. Brunn, A. Dietz (Hg.), Selbstbestimmung in der Perspektive theologischer Ethik, Leipzig 2011, S. 1-5.

„Ökonomisierung als Gefahr für die moralische Handlungsorientierung?“, in: B. Görder, R. Klein, F. Schöller (Hg.), Werte und Normen im beruflichen Alltag – Bedingungen für ihre Entstehung und Durchsetzung, Berlin u.a. 2011, S. 217-228.

„Wie viel Gesundheit wollen wir uns leisten? – Offene Fragen und ideologische Gefahren der Allokations-Diskussion“, in: P. Dieckhoff (Hg.), Kursbuch Biopolitik 4, Berlin 2010, S. 7-15.

„Wirtschaftsethik und Menschenbilder – Theologische Impulse unter besonderer Berücksichtigung Bonhoeffers“, in: Bonhoeffer-Rundbrief – Mitteilungen der Internationalen Bonhoeffer-Gesellschaft 93 (2010), 11-24.

„Der homo oeconomicus – Implikationen und ungeklärte Fragen“, in: A. Manzeschke (Hg.), Sei ökonomisch! – Prägende Menschenbilder zwischen Modellbildung und Wirkmächtigkeit, Berlin 2010, S. 49-60. 

"Option für die Armen - Mehr als ein Schlagwort", in: Hessisches Pfarrerblatt 2/2010, S. 40-42.

„Predigtanregungen zu Röm 6,3ff. und Mt 10,37ff.“, in: Alois Bauer u.a. (Hg.), Nachhaltig Predigen, Bd. VI, Mainz 2010, S. 117-118.

„Als Kunde bezeichnet, als Bettler behandelt“, Gastbeitrag in der Frankfurter Rundschau vom 27.04.2010. Textdatei

„Sozialstaatliches Handeln im Blick auf die Diskussion um Ressourcenallokation im Gesundheitswesen“, in: J. Frühbauer, M. Hörter, A. Noweck (Hg.), Freiheit – Sicherheit – Risiko – Christliche Sozialethik vor neuen Herausforderungen, Münster 2009, S. 175-189.

„Ideologieverdacht ernst nehmen“, in: Wissenschaftsmanagement 15 (2009), S. 34-37. Textdatei

„Interdisziplinäre Forschung zum Thema Menschenwürde an der Universität Heidelberg“, in: Menschenrechtsmagazin (MRM) 14 (2009), S. 126-134.

„Konservatismus und Protestantismus“, in: Zeitschrift für Evangelische Ethik (ZEE) 52 (2008), S. 298-301.

„Die Bedeutung der Begriffe Gesundheit und Krankheit für die Allokationsdiskussion“, in: W. Härle (Hg.), Ethik im Kontinuum, Leipzig 2008, S. 215-243.

„Ein Tabu aufbrechen“, in: Kirchensynodalvorstand der EKHN (Hg.), Die Zukunft des Sozialstaates und unsere Verantwortung – Sozialwort der Synode der EKHN, Darmstadt 2008, S. 46-47.

„Zum Begriff der Gerechtigkeit am Beispiel der Ressourcenallokation im Gesundheitswesen“, in: B. Vogel (Hg.), Vom Rechte, das mit uns geboren ist – Aktuelle Probleme des Naturrechts, Freiburg 2007, S. 42-96. Textdatei

„Managerkirche? Nein danke. – Anfragen zum Thema Corporate Identity in der Kirche“, in: W. Nethöfel, G. Regenthal (Hg.), Christliche Identität profilieren – Corporate Identity im kirchlichen Bereich, Erlangen 2007, S. 165-176.

„Wissenschaftler als Manager?“, in: H. Haas, U. Krolzig (Hg.), Diakonie unternehmen, Festschrift für Alfred Jäger, Stuttgart 2007, S. 59-75.

„Was ist Lebensqualität?“, in: F. Brunn, A. Dietz, C. Polke, S. Rolf, A. Siebert (Hg.), Menschenbild und Theologie – Beiträge zum interdisziplinären Gespräch, Leipzig 2007, S. 79-109.

"Einleitung", in: F. Brunn, A. Dietz, C. Polke, S. Rolf, A. Siebert (Hg.), Menschenbild und Theologie - Beiträge zum interdisziplinären Gespräch, Leipzig 2007, S. 7-18.

„Die Ökonomisierung des Gesundheitswesens als ethisches Problem“, in: M. Teising u.a. (Hg.), Alt und psychisch krank – Diagnostik, Therapie und Versorgungsstrukturen im Spannungsfeld von Ethik und Ressourcen, Stuttgart 2007, S. 84-88.

„Zum Umgang mit Mittelknappheit im Gesundheitswesen“, in: A. Dietz, R. Charbonnier, A. Manzeschke (Hg.), Aktiengesellschaft Krankenhaus – Bestimmen ökonomische Ziele medizinisches Handeln?, Bayreuth 2007, S. 9-35.

"Einleitung", in: A. Dietz, R. Charbonnier, A. Manzeschke (Hg.), Aktiengesellschaft Krankenhaus - Bestimmen ökonomische Ziele medizinisches Handeln?, Bayreuth 2007, S. 5-7.

„Mangelhafte Möglichkeiten der gesellschaftlichen Teilhabe – Wie Armut definiert werden kann“, in: Evangelisches Dekanat Hochtaunus (Hg.), Reichtums- und Armutsbericht für den Hochtaunuskreis, Bad Homburg 2005, S. 34-38.


Rezensionen

 

Besprechung des Buches: I. Pies (Hg.), Die moralischen Grenzen des Marktes, in: Theologische Literaturzeitung (ThLZ) 142 (2017), S. 436-437.

 

Besprechung des Buches: S. Strube (Hg.), Rechtsextremismus als Herausforderung für die Theologie, in: Theologische Literaturzeitung (ThLZ) 141 (2016), S. 549-551.

 

Besprechung des Buches: S. Huster, Soziale Gesundheitsgerechtigkeit, in: Ethik in der Medizin (EthikMed) 25 (2013), S. 165-166.

 

Besprechung des Buches: U. Becker (Hg.), Perspektiven der Diakonie im gesellschaftlichen Wandel, in: Theologische Literaturzeitung (ThLZ) 136 (2011), S. 1236-1237.

Besprechung des Buches: J. Hübner, „Macht euch Freunde mit dem ungerechten Mammon!“ – Grundsatzüberlegungen zu einer Ethik der Finanzmärkte, in: Theologische Literaturzeitung (ThLZ) 136 (2011), S. 439-440.

Besprechung des Buches: T. Jähnichen, Wirtschaftsethik – Konstellationen – Verantwortungsebenen – Handlungsfelder, in: Theologische Literaturzeitung (ThLZ) 135 (2010), S. 239-240.

Besprechung des Buches: U. Kostka, Gerechtigkeit im Gesundheitswesen und in der Transplantationsmedizin, in: Theologische Literaturzeitung (ThLZ) 134 (2009), S. 1256-1258.

Besprechung des Buches: J. Fetzer, Die Verantwortung der Unternehmung – Eine wirtschaftsethische Rekonstruktion, in: Theologische Literaturzeitung (ThLZ) 132 (2007), S. 83-85.

Besprechung des Buches: A. Spencer, Clearing a Space for Human Action – Ethical Ontology in the Theology of Karl Barth, in: Theologische Literaturzeitung (ThLZ) 131 (2006), S. 762-764.

Besprechung des Buches: M. Werner, Diskursethik als Maximenethik – Von der Prinzipienbegründung zur Handlungsorientierung, in: Theologische Literaturzeitung (ThLZ) 131 (2006), S. 216-218.

 

 

Lexikonartikel

 

Art. "Gesundheitswesen", in: Diakonie-Lexikon, hrsg. v. N. Friedrich u.a., Neukirchen-Vluyn 2016, S. 202.

 

Art. "Anwaltschaft", in: Diakonie-Lexikon, hrsg. v. N. Friedrich u.a., Neukirchen-Vluyn 2016, S. 19-21.

 

Art. "Möser, Justus", in: Biographisch-Bibliographisches Kirchenlexikon (BBLK), Bd. 35, Nordhausen 2014, S. 950-958.